Icon Adresse
Ordinationszentrum Diakonissen,
Weißenwolffstraße 13, 4020 Linz
Icon Telefon
Tel.: 0732/7675-1370
Icon Fax
Fax: 0732/7675-1343

Ordination

Meine Praxis befindet sich im Untergeschoß des Ordinationszentrums der Diakonissen in Linz, wo viele Experten unterschiedlicher Fachgebiete unter einem Dach angesiedelt sind. So ist gegebenenfalls eine fächerübergreifende Behandlung des Patienten durch kurze Wege gewährleistet. Weiters können radiologische Untersuchungen, unter anderem CT oder MRT, rasch in der hauseigenen Radiologie organisiert werden. Notwendige Blutabnahmen werden ebenfalls direkt vor Ort im Labor des Klinikums durchgeführt.

Falls Bedarf besteht, ist durch die direkte Anbindung an das Klinikum Diakonissen eine Behandlung im stationären Setting möglich. Die Betreuung meiner Patienten auf der Station erfolgt selbstverständlich durch mich.

Parkmöglichkeiten befinden sich in der Tiefgarage direkt unter dem Ordinationszentrum.

Leistungen

Als Neurologin behandle ich alle Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems.
Icon Untersuchung
Untersuchung
Zu Beginn der Untersuchung erfolgt die Erhebung einer ausführlichen Anamnese, dann die genaue körperliche Untersuchung mit neurologischem Status. Mitgebrachte Vorbefunde und eine aktuelle Medikamentenliste sind auf jeden Fall sehr hilfreich.
Icon ENG/EMG
ENG/EMG
Mit meinem modernen ENG/- und EMG-Gerät kann mittels Elektroneurographie durch kurze Stromimpulse die Nervenleitgeschwindigkeit gemessen werden. Dies ist zum Beispiel bei der Diagnostik von Engpass-Syndromen, wie Karpaltunnel- oder Sulcus ulnaris-Syndrom, oder auch bei der Feststellung einer Polyneuropathie notwendig. Bei der Elektromyographie wird mit dünnen Nadeln die elektrische Aktivität von Muskeln bestimmt, um so eine mögliche Muskelerkrankung zu erkennen.
Icon Schmerztherapie
SCHMERZTHERAPIE
Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Schmerztherapie – ob Wirbelsäulenproblematik oder Kopfschmerz – in den meisten Fällen ist durch eine individuelle Therapie eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen.
Icon Krankheitsbilder
KRANKHEITSBILDER
Auswahl:
  • Zittern (Hände, Kopf)
  • Parkinson-Syndrom
  • Unruhige Beine / Restless-Legs-Syndrom
  • Gangunsicherheit
  • Vergesslichkeit / Demenz
  • Schwindel
  • Schlaganfallnachsorge
  • Anfallsleiden / Synkopen

Wahlarzt

Ein Wahlarzt ist ein freiberuflich tätiger Arzt, der in keinem Vertragsverhältnis zu Trägern der sozialen Krankenversicherung steht. Die ärztliche Leistung wird über ein Privathonorar mit dem Patienten verrechnet, der dann die Möglichkeit hat, bei seiner Krankenkasse einen Rückersatz zu beantragen. Der Vorteil beim Besuch eines Wahlarztes ist eine zeitnahe Terminvereinbarung, keine oder nur kurze Wartezeiten, sowie genügend Zeit für eine ausführliche Diagnostik, Behandlung und Beratung.

zeitnahe Termin­vereinbarung
Icon Check
keine oder nur kurze Wartezeiten
Icon Check
Zeit für ausführliche Diagnostik, Behandlung und Beratung
Icon Check

Zur Person

Icon Vita

Vita:

  • geboren 1979 im Krankenhaus der Diakonissen Linz
  • Medizin-Studium in Wien
  • Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im Krankenhaus Vöcklabruck
  • Ausbildung zum Facharzt für Neurologie im Krankenhaus Vöcklabruck und im Klinikum Wels
  • Facharztprüfung im Herbst 2015
  • Wahlarztordination in Altmünster bis Herbst 2019
  • Zuletzt stationsführende Oberärztin an der Stroke Unit des Krankenhaus Vöcklabruck bis Herbst 2019
  • Mehrjährige Lehrtätigkeit an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Vöcklabruck, BFI Wels und BFI Linz
  • Fortbildungsdiplom der ÄK, Diplom für Spezielle Schmerztherapie, ENG/EMG-Zertifikat, Notarztdiplom, Palliativdiplom; laufende Fort-und Weiterbildungen
  • Mitglied der ÖGN, DGN, ÖGKN
Herta Artemian
Icon Publikationen

Publikationen

  • Einsatz von monoklonalen Antikörpern in der Migräneprophylaxe (Schmerzmedizin, neuro 03|2014)
  • Dramatic response to a 3-week course of ceftriaxone in late neuroborreliosis mimicking atypical dementia and normal pressure hydrocephalus. (J Neurol Sci. 2016)
  • Autoimmun-Enzephalitis, Kasuistische Darstellung (psychopraxis. neuropraxis  Ausgabe 4/2018)

Termine / Kontakt

Termine nach Vereinbarung